elektronischer Rechtsverkehr, ERV, IT-Sicherheit, Rechtsanwalt, Anwalt, Kanzlei, besonderes elektronisches Anwaltspostfach, beA, Kanzleisoftware, RA-MICRO,

Ist Ihre Kanzlei fit für den elektronischen Rechtsverkehr?

elektronischer Rechtsverkehr, ERV, IT-Sicherheit, Rechtsanwalt, Anwalt, Kanzlei, besonderes elektronisches Anwaltspostfach, beA, Kanzleisoftware, RA-MICRO, am 01.01.2016 wird für jeden Rechtsanwalt das besondere elektronische Anwaltspostfach (beA) eingerichtet. Damit fällt der Startschuss für die mehrstufige Einführung des elektronischen Rechtsverkehrs (ERV), der zur flächendeckenden Digitalisierung aller Anwaltskanzleien führen wird. Zur Teilnahme an der digitalen Kommunikation mit Gerichten und Mandanten sind einige Voraussetzungen zu erfüllen.

Kanzleisoftware und IT-Sicherheit

Um zu überprüfen, ob Ihre Kanzlei vorbereitet ist für den elektronischen Rechtsverkehr, haben wir den Michgehl & Partner ERV-Check entwickelt. Mit diesem Test überprüfen wir gemeinsam, ob die wesentlichen Voraussetzungen wie Signaturkarten, Briefköpfe und Grundlagen der IT-Sicherheit in Ihrer Kanzlei erfüllt sind. Füllen Sie einfach den Fragebogen aus und senden Sie diesen per Fax oder Mail an uns. Im Anschluss erhalten Sie eine individuelle Auswertung und einen Leitfaden, welche Maßnahmen in Ihrer Kanzlei umgesetzt werden sollten.

Klarheit zum Selbstkostenpreis

Mit dem Michgehl & Partner Check zum elektronischen Rechtsverkehr möchten wir dazu beitragen, dass Sie Klarheit über den Stand Ihrer Kanzlei erhalten. Sie sollen gut vorbereitet in den elektronischen Rechtsverkehr starten. Das bedeutet vor allem: Sichere IT-Infrastruktur, Kanzleisoftware mit e-Workflow und Grundvoraussetzungen wie Signaturkarten und HTML-Briefköpfe.

Ihren individuellen Leitfaden zum elektronischen Rechtsverkehr erhalten Sie zum Preis von 149,00 € zzgl. MwSt. Fordern Sie Ihren Fragebogen für den Michgehl & Partner ERV-Check direkt bei uns an.