RA-MICRO Tipp des Monats: Upgrade Open Limit CC Sign Version 2.10

Unsere Kanzleiberaterin Jasmin Besseling verrät monatlich einen RA-MICRO Tipp aus der Praxis. So können Sie einfacher oder sicherer arbeiten. In diesem Beitrag erhalten Sie einen wichtigen Hinweis für die tägliche Arbeit in Ihrer Kanzlei bei Nutzung der Signatursoftware Open Limit CC Sign.ra-micro tipp 07-17-02

Kanzleien, die das RA-MICRO Notariat Modul  lizenziert haben und für die elektronische Signatur die Software Open Limit CC Sign verwenden, erhalten hier wichtige Informationen bezüglich der verwendbaren Version:

“Wichtiger Hinweis für Kunden mit älteren Versionen: Bitte beachten Sie, dass wir die Softwarepflege für die Versionen 2.8 und älter zum 30. Juni 2017 einstellen. Aufgrund der europäischen eIDAS-Verordnung (elektronische Identifizierung und Vertrauensdienste für elektronische Transaktionen im Binnenmarkt der Europäischen Union) entsprechen diese Versionen nicht mehr den gesetzlichen Anforderungen. Wir empfehlen Ihnen daher dringend, Ihre Signatursoftware mit einem Upgrade auf den neuesten Stand zu bringen.” Siehe auch https://www.openlimit.com/de/produkte/cc-sign/aktuelles.html

ra-micro tipp 07-17-01Zur Überprüfung, welche Version in der Kanzlei im Einsatz ist, klickt man innerhalb der Taskleiste auf das Symbol der Software Open Limit CC Sign und wählt die Funktion Info. Für ein Versionsupgrade benötigt man den vorhandenen Lizenzschlüssel; diesen können Sie über die Eigenschaften einsehen. ra-micro tipp 07-17-03

Sie benötigen unsere Unterstützung beim Versionsupgrade oder haben auch einen guten RA-MICRO Tipp aus der Praxis? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar oder Ihre Anfrage an die E-Mailadresse info@michgehl.de. Bei Fragen rund um RA-MICRO Kanzleisoftware, Kanzleiorganisation und Kanzlei-IT stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Ein Gedanke zu „RA-MICRO Tipp des Monats: Upgrade Open Limit CC Sign Version 2.10“

Kommentare sind geschlossen.