RA-MICRO Tipp des Monats: ZV-Kostenabrechnung leicht gemacht

kanzleisoftware, ra-micro, dictanet, anwaltssoftware,Unsere Kanzleiberaterin Jasmin Besseling verrät monatlich einen RA-MICRO Tipp aus der Praxis. So können Sie einfacher oder sicherer arbeiten. In diesem Beitrag erhalten Sie einen praktischen Hinweis für die tägliche Arbeit mit dem RA-MICRO RA-MICRO Tipp 03-2018.01Gebührenmodul.

Bearbeiten Sie das gesamte Mahnverfahren inkl. vorgerichtliches Aufforderungsschreiben und die Zwangsvollstreckung über RA-MICRO? Dies ist eine Voraussetzung, um das Gebührenmodul Rechnung ZV effektiv nutzen zu können. RA-MICRO Tipp 03-2018.02

Hier merkt sich RA-MICRO alle im Programm vorgenommen Maßnahmen und speichert die dazugehörigen RVG‑Kostennummern. RA-MICRO Tipp 03-2018.03Somit ist das Abrechnen von ZV-Angelegenheiten einfacher, da man nicht mehr lange in der E-Akte oder auch in der Papierakte prüfen muss, welche Kosten angefallen sind.

Sie haben auch einen guten RA-MICRO Tipp aus der Praxis? Dann freuen wir uns auf Ihren Kommentar. Bei Fragen rund um RAMICRO Kanzleisoftware, Kanzleiorganisation und Kanzlei-IT stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.